* Startseite     * Archiv     * Gästebuch








HiHi ^^

irgendwie gehts mir zwar scheiße aber irgendwie gehts mir auch gut (mehr scheiße)...gestern hab ich im Info unterricht noch die bilder von meinem Ex vom PC gelöscht und noch ein paar alte texte...komischer weise hats mir nichtmal weh getan...ich schätze so langsam reagier ich wieder normal und sag auch, was ich darüber denke. Ich habe mich oft mit Freunden darüber unterhalten, wie schlecht es ist, wenn man feige ist...und er war es ! Egal ob er am ende überhaupt noch die wahrheit gesagt hat oder nicht...er war feige ! Es tut mir immernoch leid, wenn ich sowas schreibe, aber sowas muss ich einfach los werden, sonst geh ich daran zu grunde. ich freue mich auch, dass meine liebe Sara so lieb zu mir hält und meine macke, was das anklingeln angeht auch verkraftet ^^ Vielen vielen Dank meine liebe Maus ! (aber immer schön geld aufm handy haben, sonst kann ich abends nich schlafen !!!!) Und Acki hat mir ein ganz süßes Kuscheltier zum geburtstag geschenkt. Da ich die Katze ja wieder wegpacken musste, liegt nun ein kleines Eichhörnchen aufm Bett (und mein Kater natürlich^^) Mein Kater genießt es in vollen Zügen, dass ich mich jetzt so viel um ihn kümmer =) Am 10.12. fahren wir nach Wolfsburg, um unser neues Auto abzuholen und ich freu mich schon sehr darauf, aber fast wäre meine mutter auf die idee gekommen, mit dem zug zu fahren und das wäre zum größten teil die gleiche route wie nach oldenburg gewesen...gott sei dank fahren wir jetzt doch mit einem leihfahrzeug Und ansonsten hab ich nix neues zu berichten ! Ich werde wohl morgen wieder schreiben, da ich sowieso ganz allein zu Hause bin bis Samstag und nix zu tun hab....will mich irgendwer besuchen ?!
21.11.06 13:25


Werbung


Antwort

Nunja...ich wollte ja immernoch einen Grund wissen, warum ich verlassen wurde. Ich hab zwar nicht die Antwort nicht von der Person bekommen, die sie beantworten sollte, aber dafür von einem guten Freund:

(Freund): also.. er isn arsch.. brauchts da noch mehr begründung? ^^

P.S.: Meinungen sind immer erwünscht

 

21.10.06 00:06


falscher weg...

Nun habe ich schonwieder den falschen Weg gewählt... ich dachte wirklich, ich hätte noch eine Chance indem ich mich veränder, aber was bringt es mir, mich zu verändern ?! Ja, ich hatte auch Angst vor Veränderungen, aber wenn man deshalb ein Beziehung beendet, dann sollten man besser für immer allein bleiben. Jeder verändert sich, doch der Sinn einer Beziehung ist der, dass man sich zusammen verändert, doch er hat mich nicht gelassen. Ich habe es ihm gesagt...ich hatte ihm gesagt, dass ich wieder zu der werde, die ich war. Wieder fröhlich und nicht immer so passiv, doch er hat mit nicht zugehört und aus einem Grund schluß gemacht, den ich nicht verstehe. Es mag sein, dass ich es nicht verstanden habe, weil ich es nicht wahrhaben wollte, aber eigentlich glaube ich tief in meinem Herzen, dass er mich die letzten 8 Wochen einfach nur angelogen hat und Schluß gemacht hat, weil er es schon lang geplant hat. Ich höre zur Zeit sehr viel Evanescence und ihr neues Album hat sehr viel Lieber, die zu meiner momentanen Situation passen. Mein lieblingslied ist Lacymosa... Ein passender Teil wäre:

"I can't change who I am
not this time, I wont lie to keep you near me
and in this short life, there's no time to waste on giving up
my love wasn't enough"

Ja, meine Liebe war und ist nicht genug und ich glaube auch, dass er nichtmal weiß, dass sich für mich nichts an meinen Gefühlen verändert hat, was sicherlich nur mir zum Nachteil kommt. Doch ein Schock für mich war ein "Gespräch" wegen meinem Spiel, was er immernoch hat. Er will doch allen Ernstes das Spiel so lange behalten, bis er es durch hat. Schnell im Schluß machen warst du, aber statt dass du mir mal mein Spiel zurückschickst, behälst du es einfach und siehst es als selbstverständlich an, es noch durchzuspielen !? Ich weiß wirklich nicht, was in ihm vorgeht, aber eigentlich will ich es auch nichtmehr wissen, denn ich würde es ja doch nicht verstehen. Ich habe eine Bitte an alle, die das hier lesen: In einer Beziehung soll man doch offen miteinander reden...oder ? Bitte sagt mir, ob ich falsch liege oder nicht, denn wenn jemand meint, da wäre was schief gelaufen und es 8 wochen in sich hineinfrisst, ist es für den anderen unfair, denn er konnte ja nichts machen, wenn er es nicht wusste... So war es zumindest die letzten 8 wochen bei mir...am ende kam der satz "unser letztes treffen war komisch".

20.10.06 22:30


Ich leide mit...

Heute am Ende von Desperate Housewives hätte ich echt mit Susann mitheulen können. Dieses Gefühl zerreist einem das Herz, auch wenn es nur eine Serie ist. Sie meinte immer "komm zurück" und das hat mich am meisten getroffen, denn ich dummkopf hoffe immernoch und weiß nicht wieso. Ich will endlich vergessen können, aber ich kann es nich Sowas ist hart und die nächste Folge werde ich auch nicht angucken, weil ich sonst garantiert wirklich losheule ! Ansonsten hatte ich heute eigentlich ein sehr schönen Tag und war mit Anja und Co. im Kino und es hat sehr viel Spaß gemacht ! Ich freue mich über jede Einladung und über alles, was mich ablenkt !
18.10.06 00:02


Tagebucheinträge bringen Freude...

Ich habe heut ein Tagebuch gefunden...der einzige Eintrag war am 02.August 2005. Nachdem ich ihn gelesen habe, hätte ich mir echt in den Arsch treten können. Wie dumm ich doch war...hätte ich mich damals doch nur anders verhalten, dann hätte ich die ganze Scheiße nie erlebt. Nun seh ich zurück und sag ich hab 1 Jahr zwar genossen, aber im Nachhinnein bereue ich es. Übrigens war er die ersten Person, die ich von Grund auf Falsch eingeschätzt habe...irgendwie viel zu positiv. Nunja... nachdem ich mir überlegt habe, was ich mit dem Tagebuch anfange, kam ich auf FEUER ^^ Jeder, der mich bei der Abschlussfeier erlebt hat, weiß, wie gern ich rumzündel :P das hab ich kurz darauf auch im Garten gemacht...alles, was irgendwie zu verbrennen ging, hab ich verbrannt (keine geschenke von ihm oder so, dass hätte ich nich übers herz gebracht, aber halt alles, was meine dummheit bewiesen hat) Also ich kann voller Stolz sagen: das war das beste Feuer, was ich je gemacht habe ^^ Stefan hat mir auch noch ein bisschen mit seinem Zeug geholfen und danach saßen wir am Feuer und sind eingeschlafen :D Sah bestimmt total süß aus =) Aber es hat gut getan, irgendwie kann man sich mit der Zeit besser lösen...den Rest hab ich in ein Karton gepackt und in meinen Schrank gestellt (natürlich fest zugeklebt, damit ich ja nichtmehr auf die idee komme, das ganze wieder auszupacken) Nunja...ich füge noch ein Bild hinzu, was Stef gemacht hat...leider sieht man nur noch das Holz und kein Papier mehr, aber es war wirklich schön ! Und nochwas...Ich freu mich ganz doll auf Mittwoch Leute =) Wird bestimmt total lustig ^^

15.10.06 23:53


wisst ihr was...ich freu mich für ihn, dass es ihm so leicht viel, mich zu vergessen !
13.10.06 22:17


so, nun kann ich meine hoffnung aufgeben und mir sagen, dass ich mir umsonst Mühe gegeben habe. Ich habe verloren...gegen wen oder was auch immer. Nunja...die Geschenke hätte ich ihm noch geschickt, obwohl sie nun doch bei mir angekommen sind, aber nun braucht er sie ganz einfach nicht mehr. Würde ja auch nichts ändern. Er hätte es wahrscheinlich nichtmal bemerkt, wenn ich sie ihm von mir aus geschickt hätte und außerdem kann ich damit nicht mehr das erreichen, was ich will. Also werde ich sie wohl behalten und sie in meinem Schrank verstauben lassen. Um ehrlich zu sein kommen mir wieder die Tränen, wenn ich das hier schreibe, da ich einfach nicht damit zu recht komme, dass ich nun niemand mehr habe, mit dem ich jeden abend teln kann und dem ich alles erzählen kann. Mal sehen wie lang ich diesesmal brauche, um ihn endlich zu vergessen. Mir tut alles weh ! Ich will einfach nicht mehr. Ich wünschte, ich wäre das kleine Mädchen, dass vor kurzem von einem Bus angefahren wurde und starb. Liebeskummer ist das schlimmste, was ich je hatte und ich will es einfach nie wieder spüren ! Bitte Schutzengel, du bist der einzige an den ich glaube....Hol mich hier raus !

 

 


 

13.10.06 22:00


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung